Herausforderungen bei Integration von LLMs und SLMs in Prozesse

Kommunikation_Mensch_und_Roboter

Um Prozesse zukunftsfähig zu machen, führt kein Weg mehr vorbei an KI. Insbesondere Large Language Models (LLMs) und Small Language Models (SLMs) bieten enorme Möglichkeiten, die Effizienz von Geschäftsprozessen zu steigern. Um KI-Projekten Leben einzuhauchen und diese produktiv in den Geschäftsprozessen Ihres Unternehmens zu nutzen, setzt erfolgreiche Integration voraus. Für Organisationen ist es deshalb immer […]

Wir stellen unser Workflow Management Tool DPS Advance im Webinar vor!

Person_berührt_virtuellen_Bildschirm_Automatisierung_und_Management_von_Workflows

In unserem Webinar vom 07. Mai 2024 stellten wir Ihnen unser Workflow Management Tool DPS Advance vor. Dafür zeigten Dr. Andreas Fordan und Frank Kleigrewe verschiedene Praxisbeispiele, an welchen Stellen personalisierte Workflows und Eingriffe auf unserer DPS-Plattform für Geschäftsprozessautomatisierung sinnvoll sind. In den Live-Demos zu einer nachgestellten Fallbearbeitung wurde verdeutlicht, wie menschliche Entscheidungen in automatisierte […]

Was ist Workflow Management? Was haben Workflow, Prozesse und Human in the Loop gemeinsam?

Menschen_laufen_entlang_eines_Prozesses_stellen_Workflow_da

Was ist ein Workflow? Workflow und Workflow Management sind zentrale Begriffe in der Automatisierung von Geschäftsprozessen. Unter Geschäftsprozessen versteht man in der Regel eine Sammlung von Aufgaben, Workflows und Prozessschritten. Dabei gibt es unterschiedliche Definitionen, Arten und Kategorien von Workflows. Generell ist ein Workflow eine strukturierte Abfolge von zusammenhängenden Prozessschritten oder Aktivitäten, die nacheinander oder […]

Wie erhöhe ich die Dunkelverarbeitung? Optimierungsbedarf in der Prozessautomatisierung erkennen.

Prozessautomatisierung_bringt_Licht_ins_Dunkle

Am 19. März 2024 um 10 Uhr findet unser mittlerweile 16. Webinar statt: Dieses Mal zum Thema „Automatisierung und Dunkelverarbeitung erhöhen”. Regional Sales Manager Marcus Kern und Senior Solution Architect Matthias Putze gehen der Frage nach, welche Stellschrauben es beispielsweise in der Texterkennung und im Stammdatenmanagement gibt. Welche Hebel können Sie ansetzen für höhere Dunkelverarbeitungsraten […]

Digitaler Posteingang mit KI

Alte_Briefkästen_durch_Ki_mit_Digitalen_Posteingängen_austauschen

Herausforderungen digitaler Posteingang Auf dem Weg zum digitalen Posteingang können besonders umfangreiche Postfächer eine große Herausforderung für Unternehmen darstellen. Um sicherzustellen, dass keine wichtigen Informationen übersehen werden und den manuellen Aufwand zu reduzieren, ist die Digitalisierung der eingehenden Unternehmenskommunikation mit Kunden, Lieferanten und anderen Stakeholdern ein entscheidender Erfolgsfaktor. Hier kommt DPS Mailroom ins Spiel. Wird […]

Integration von KI-Services bei TCG Process für noch mehr Erfolge in der Prozessautomatisierung

Artifical_Intelligence_Systeme_TCG

Neueste Partnerschaften und Technologien stärken die Leistungsfähigkeit von DPS Die Integration von KI-Services spielt eine Schlüsselrolle bei der zukünftigen Entwicklung und Optimierung der Prozessautomatisierung. Neben unseren Klassifikationstools innerhalb der DPS Classification Suite sind wir in der Lage, auch externe KI-Services in unsere Prozesse zu integrieren. Dazu befinden wir uns im steten fachlichen Austausch mit unserem […]

Fachkonferenz Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung

Vortrag_auf_dem_Fachkongress_Dunkelverarbeitung

Von manuell zu magisch: Steigerung der Prozessautomatisierung in der Praxis Die 9. Fachkonferenz der Versicherungsforen Leipzig hat dieses Jahr den Themenschwerpunkt Dunkelverarbeitung und Workflowunterstützung. Ziel ist es, Möglichkeiten zu beleuchten, wie durch gezielte Anwendung von Inputmanagement, Process Mining, Robotic Process Automation (RPA) und KI die Effizienz in der Prozessautomatisierung gesteigert werden kann. Inwieweit wurden Ihre […]

Kundenaufträge automatisieren bei Würth: Ein Blick hinter die Kulissen unseres Webinars

Bestellungen_automatisiert_digital_verarbeiten_zeitersparnis

In unserem letzten Webinar für das Jahr 2023 hatten wir unseren Kunden Würth zu Gast. Dabei stellte Ina Setzer, Projektleiterin bei Würth, die neue Welt mit der Automatisierung der Kundenbestellungsverarbeitung vor und gab Ausblick in die weiteren Pläne auf unserer Prozessplattform. Alte Welt als Ausgangslage Die Ausgangslage war die “alte Welt” mit langen Verarbeitungszeiten in […]

Bereit für die E Rechnungspflicht? Was für Rechnungsempfänger bis 2028 zu tun ist!

Person_tippt_am_Laptop_Rechnungen_elektronisch_ein_Vorbereitung_auf_E_Rechnungspflicht

Verpflichtung zur E-Rechnung kommt nach Deutschland Nach anderen europäischen Ländern wie Italien, Polen oder Frankreich wird die E-Rechnung nun auch für B2B-Leistungen in Deutschland verpflichtend eingeführt.Bereits seit 2018 sind Bundesbehörden in der Lage, E-Rechnungen zu empfangen und die Lieferanten des Bundes dazu verpflichtet solche zu versenden. Ab 2025 tritt die E-Rechnungspflicht auch für B2B-Leistungen in […]

Ganzheitliche Lösung für SAP-Anwender in der Eingangsrechnungsverarbeitung

Zusammenarbeit_TCG_mit_YAMBS

Ein vielversprechender Neuanfang in der Welt der Geschäftsprozessautomatisierung! Die TCG Process GmbH und Software4Professionals gehen eine spannende Partnerschaft ein. Gemeinsam bieten sie die eine ganzheitliche Lösung für SAP-Anwenderunternehmen für die automatisierte Verarbeitung eingehender Rechnungen. DPS Invoice von TCG Process automatisiert die Rechnungsverarbeitung und ermöglicht vollständige Dunkelverarbeitung, während YAMBS.Invoice von Software4Professionals die Effizienz der Eingangsrechnungsverarbeitung steigert […]

Kontaktieren Sie unsere Experten

BPM und BPMN

BPMN steht für Business Process Model and Notation und ist ein Industriestandard zur einheitlichen grafischen Abbildung und Modellierung von Geschäftsprozessen. Mithilfe von Symbolen für Entscheidungspunkte, Kontrollverbindungen und grafischen Elementen für Prozessbausteine werden diese in der Reihenfolge des Prozesses anschaulich dargestellt. Swimlanes erleichtern die Orientierung und ermöglichen die Unterteilung in verschiedene Prozessabschnitte.  Die aktuellste Version ist BPMN 2.0, die auch von TCG Process für die Software DocProStar genutzt wird.

Die BPM Plattform DocProStar

Der DocProStar Process Modeler nutzt die Version BPMN 2.0 zur Modellierung der Geschäftsprozesse. Über verschiedene Umgebungen, sogenannte Environments und Geschäftsbereiche, sogenannte Units lassen sich verschiedene Prozesse aneinanderreihen und miteinander verknüpfen.
Geschäftprozess_modellieren_mit_BPMN

Vorteile von BPM

  • Visualisierung von Prozessen erleichtert das Verständnis der abgebildeten Geschäftsprozesse 
  • Optimierung von Prozessen und Reduktion von Fehlern durch detaillierte Prozessdokumentation und schnelles Auffinden von Schwachstellen 
  • Bessere Zusammenarbeit von Fachabteilung und IT dank gemeinsamer Modellierung der Prozesse  
  • Hohe Flexibilität und Agilität durch schnelle Anpassungsmöglichkeiten der Prozessmodelle an Änderungen 
  • Knowhow-Transfer und Unterstützung in der Entscheidungsfindung durch transparente Prozesse durch klare, übersichtliche Darstellung