TCG Digital Solutions Blog

Kommunikation_Mensch_und_Roboter
Herausforderungen bei Integration von LLMs und SLMs in Prozesse
Um Prozesse zukunftsfähig zu machen, führt kein Weg mehr vorbei an KI. Insbesondere Large Language Models (LLMs) und Small Language Models (SLMs) bieten enorme Möglichkeiten, die Effizienz von Geschäftsprozessen zu steigern.
Roboter_liest_Buch
KI in der Erkennung erfolgreich einsetzen
Mit KI kann die Dokumenterkennung noch effizienter und automatisierter werden. Dabei können inzwischen LLMs inklusive GenAI verwendet werden, um die Ergebnisse in der OCR, Extraktion und Klassifikation zu verbessern. Wir wurden von unserem Partner SEEBURGER zum Webcast eingeladen, um die Möglichkeiten von KI für die Prozessautomatisierung vorzustellen.
Zusammenarbeit_TCG_und_Seeburger
Der Weg zur perfekten Dokumentenerkennung mit DocProStar kombiniert mit SEEBURGER
Wie kann sichergestellt werden, dass Daten aus Dokumenten effizient und korrekt in Geschäftssysteme übertragen werden? Hier kommen Lösungen wie DocProStar kombiniert mit SEEBURGER.
Person_berührt_virtuellen_Bildschirm_Automatisierung_und_Management_von_Workflows
Wir stellen unser Workflow Management Tool DPS Advance im Webinar vor!
Wir fassen die wichtigsten Erkenntnisse aus unserem letzten Webinar zusammen: An welchen Stellen sind personalisierte Workflows & menschliche Eingriffe auf unserer DPS-Plattform sinnvoll? Praxisnahe Anwendungsfälle und Live Demos für das Case Management mit DPS Advance können Sie sich in unserem Webinar On Demand ansehen!
Person_hält_leuchtenden_Prozess_Workflow_hoch
Workflow Management wird zur persönlichen Angelegenheit: DPS Advance
Erfahren Sie wie unser Tool DPS Advance persönliche Workflows anstößt, bearbeitet und somit für den Human in the Loop durch manuelles Eingreifen an bestimmten Prozessstellen steht. Welche Anwendungsfälle unser Tool abdeckt und was Sie in unseren kommenden Webinar erwartet, erfahren Sie in diesem Blog.
e-Rechnung-Pflicht-2025
E-Rechnung: Pflicht ab 2025
Die E-Rechnung Pflicht wurde durch die Billigung des Wachstumschancengesetzes für das Jahr 2025 festgelegt. Wir erklären, was unsere Kunden als Rechnungsempfänger beachten müssen und wie Sie sich am besten auf das anstehende Gesetz vorbereiten.

Kontaktieren Sie unsere Experten

BPM und BPMN

BPMN steht für Business Process Model and Notation und ist ein Industriestandard zur einheitlichen grafischen Abbildung und Modellierung von Geschäftsprozessen. Mithilfe von Symbolen für Entscheidungspunkte, Kontrollverbindungen und grafischen Elementen für Prozessbausteine werden diese in der Reihenfolge des Prozesses anschaulich dargestellt. Swimlanes erleichtern die Orientierung und ermöglichen die Unterteilung in verschiedene Prozessabschnitte.  Die aktuellste Version ist BPMN 2.0, die auch von TCG Process für die Software DocProStar genutzt wird.

Die BPM Plattform DocProStar

Der DocProStar Process Modeler nutzt die Version BPMN 2.0 zur Modellierung der Geschäftsprozesse. Über verschiedene Umgebungen, sogenannte Environments und Geschäftsbereiche, sogenannte Units lassen sich verschiedene Prozesse aneinanderreihen und miteinander verknüpfen.
Geschäftprozess_modellieren_mit_BPMN

Vorteile von BPM

  • Visualisierung von Prozessen erleichtert das Verständnis der abgebildeten Geschäftsprozesse 
  • Optimierung von Prozessen und Reduktion von Fehlern durch detaillierte Prozessdokumentation und schnelles Auffinden von Schwachstellen 
  • Bessere Zusammenarbeit von Fachabteilung und IT dank gemeinsamer Modellierung der Prozesse  
  • Hohe Flexibilität und Agilität durch schnelle Anpassungsmöglichkeiten der Prozessmodelle an Änderungen 
  • Knowhow-Transfer und Unterstützung in der Entscheidungsfindung durch transparente Prozesse durch klare, übersichtliche Darstellung