Webinare

Erleben Sie unsere informativen Webinare, bei denen wir die neuesten Technologien, Produkte und Lösungen vorstellen, die speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere Experten zeigen Ihnen innovative Ansätze, wie Ihre Abläufe optimiert und Ihre Effizienz gesteigert werden kann. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Fachwissen zu erweitern und sich über die aktuellen Markttrends zu informieren. Seien Sie aktiv dabei und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft Ihrer Prozesse!

Die Anmeldung zu einem Webinar erfolgt über die Registrierungsseite der Plattform Zoom. Das Registrierungsformular für unser aktuellstes Webinar finden Sie immer ganz oben auf dieser Webpage. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail von Zoom. Kurz vor dem Webinar erhalten Sie von uns eine E-Mail-Erinnerung. Pro Webinarteilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Ja, die Teilnahme an unserer Webinarreihe TCG Insights ist kostenlos.

Den Zugriff auf die Aufzeichnung und die Webinarslides erhalten Teilnehmende im Nachgang per E-Mail von uns zugeschickt. Für den Zugriff ist eine einmalige Registrierung erforderlich.

Sie möchten kein Webinar mehr verpassen? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter und erfahren Sie als erstes, wann das nächste Webinar stattfindet. Oder informieren Sie sich auf unserer Homepage.

Nachdem Sie sich für ein Webinar angemeldet haben, erhalten Sie die Zugangsdaten per Email.

Zu den Voraussetzungen für die Teilnahme an einem unserer Webinare ist die erfolgreiche Registrierung. Dazu benötigen wir Ihren Namen, eine geschäftliche E-Mailadresse sowie das Unternehmen, für das Sie tätig sind, zur Information.

Hier finden Sie die gesamten Teilnahmebedingungen. Gerne können Sie sich auch direkt an uns wenden. Hier geht’s zum Kontaktformular

Welchen Prozess möchten Sie automatisieren?

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Demo mit uns und wir stellen für Sie ein passendes Angebot zusammen.
Img_Besprechung_TCG

Unser nächstes Webinar findet am 23. Juli statt!

Integration von Large Language Models in Geschäftsprozesse

Nutzung von KI-Technologien in der Prozessautomatisierung

Kontaktieren Sie unsere Experten

BPM und BPMN

BPMN steht für Business Process Model and Notation und ist ein Industriestandard zur einheitlichen grafischen Abbildung und Modellierung von Geschäftsprozessen. Mithilfe von Symbolen für Entscheidungspunkte, Kontrollverbindungen und grafischen Elementen für Prozessbausteine werden diese in der Reihenfolge des Prozesses anschaulich dargestellt. Swimlanes erleichtern die Orientierung und ermöglichen die Unterteilung in verschiedene Prozessabschnitte.  Die aktuellste Version ist BPMN 2.0, die auch von TCG Process für die Software DocProStar genutzt wird.

Die BPM Plattform DocProStar

Der DocProStar Process Modeler nutzt die Version BPMN 2.0 zur Modellierung der Geschäftsprozesse. Über verschiedene Umgebungen, sogenannte Environments und Geschäftsbereiche, sogenannte Units lassen sich verschiedene Prozesse aneinanderreihen und miteinander verknüpfen.
Geschäftprozess_modellieren_mit_BPMN

Vorteile von BPM

  • Visualisierung von Prozessen erleichtert das Verständnis der abgebildeten Geschäftsprozesse 
  • Optimierung von Prozessen und Reduktion von Fehlern durch detaillierte Prozessdokumentation und schnelles Auffinden von Schwachstellen 
  • Bessere Zusammenarbeit von Fachabteilung und IT dank gemeinsamer Modellierung der Prozesse  
  • Hohe Flexibilität und Agilität durch schnelle Anpassungsmöglichkeiten der Prozessmodelle an Änderungen 
  • Knowhow-Transfer und Unterstützung in der Entscheidungsfindung durch transparente Prozesse durch klare, übersichtliche Darstellung